Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/tecfreak

Gratis bloggen bei
myblog.de





Minecraft für die PS3

Heute möchte ich euch das Spiel Minecraft für die PS3 vorstellen.

Minecraft ist ein Sandbox-Spiel wie kein anderes. Im Laufe der Jahre und in vielen verschiedenen Plattformen, hat es immer und immer wieder bewiesen, dass mit einem Funken Fantasie und zuverlässiger Spitzhacke alles ist möglich. Die Gemeinschaft hat weitläufige Städte produziert, Sehenswürdigkeiten aus dem wirklichen Leben und Fiktion, und sogar ganze Länder. Seit seiner digitalen Veröffentlichung, hat Minecraft für die PlayStation 3 die Ausgabe für die PC-Version deutlich überholt, es wurden neue Materialien, Biome und Dorfhandel eingeführt. Du kannst zwar nach wie vor noch nicht gefärbtes Glas erstellen oder zu Pferd über grasbewachsene Ebenen reiten, trotzdem bringt das Spiel viel Spaß.

Was dein ist, ist mein ... Handwerk. Wie der Name dieses Videospiel. (Minecraft.)

Im Konstruktions-Menü, kannst du dich frei durch die Elemente scrollen und untersuchen, was du bauen kannst. Die Teile, die du verbauen kannst, sind komplett eingefärbt; sonst sind sie etwas durchsichtig. Dieses System ersetzt die Trial-and-Error-Konstruktion in der PC-Version von Minecraft, in der du manuell Ressourcen wie Eisenbarren oder Stapel von Holz auf dem Drei-mal-drei Raster eines Crafting Tisch legen musst, um ein Element zu erstellen. Wenn du von der PC-Version des Spiels kommst und das Gefühl hast, dass die Ressourcen-Platzierung ein wichtiger Teil der Erfahrung mit Minecraft ist, wird dich der abgeschwächte Konstruktionsstil nicht beeindrucken. Wenn du jedoch am liebsten in das Spiel springen möchtest und die Elemente schneller zu erschaffen, ohne dutzende schrittweise Anleitungen durchzugehen, wird für dich das neue Konstruktions-System ein Segen sein.
Ähnlich wie eine Höhle, ist das Bauen in Minecraft tief und zunächst entmutigend, aber das passive System des Spiels ist für neue Spieler die Fackel, die den Weg entlang leuchtet. Der Weg von einer bescheidenen Struktur zu einer riesigen Festung ist eine Leistung, die viele Spiele liefern können, aber der Weg dorthin ist kein Zuckerschlecken. Zum Glück erleichtert dir Minecraft den Weg in seine weitläufige Welt langsam über Tooltips, die Hinweise bieten, wie du spielen kannst und bietet detaillierte Einblicke in Materialien, Werkzeuge und sonstige Eigentümer. Das Spiel enthält auch einen ausführliche Tutorial-Modus, der die komplizierteren Aspekte der Minecraft Details, einschließlich der Redstone Mechanik, Zauber und Tränke.

Aber am besten testet ihr das Spiel selbst.
24.3.16 23:14
 
Letzte Einträge: Was euch hier erwartet


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung