Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/tecfreak

Gratis bloggen bei
myblog.de





Grand Theft Auto V für die PS3

Das riecht wieder nach Ärger in diesem nächsten Kapitel im Grand Theft Auto-Universum, gesetzt in die Stadt Los Santos und die umliegenden Hügel, die Landschaft und Strände. Eine mutige neue Richtung in der Open-World Freiheit, mit Geschichten erzählen, missionsbasiertem Gameplay und Online-Multiplayer. Grand Theft Auto V konzentriert sich auf die Verfolgung des allmächtigen Dollars in einer neu-interpretierten, heutigem Südkalifornien. Los Santos: eine weitläufige sonnenverwöhnte Metropole voller Selbsthilfe-Gurus, Starlets und verblassenden Prominenten, einst von der westlichen Welt beneidet, kämpft sie jetzt mit einer Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit und billigem Reality-TV.Inmitten der Turbulenzen, zeichnen drei sehr unterschiedliche Kriminelle ihre eigenen Überlebenschancen und Erfolg: Franklin, ein Stricher, der nach ernsthaften Chancen und Geld sucht; Michael, ein professioneller Ex-Sträfling, dessen Ruhestand viel weniger rosig ist, als er gehofft hatte; und Trevor, ein gewalttätiger Maniac, getrieben von der Chance auf eine günstige Gelegenheit. Als ihnen die Optionen ausgehen, riskiert die Crew alles in einer Reihe von kühnen und gefährlichen Raubzügen, welche ihrem Leben ein Ende setzen könnten. Grand Theft Auto V ist nicht nur ein absurd unterhaltsames Videospiel, sondern auch eine intelligente und scharfzüngige Satire des zeitgenössischen Amerika. Es stellt eine Verfeinerung von allem dar, was GTA IV vor fünf Jahren an den Tisch gebracht. Es hat technisch in jeder erdenklichen Art und Weise mehr erreicht, aber es ist auch zurecht enorm ehrgeizig. Keine andere Welt in Videospielen kommt an diese in Größe oder Umfang ran, und es zeigt sich eine scharfe Intelligenz hinter seinen Sinn für Humor. Es erzählt eine fesselnde, unberechenbare, und provokative Geschichte ohne dass es jemals deine eigene Art und Weise des Spiels beeinflussen würde. Es ist eines der besten Videospiele aller Zeiten. Praktisch alles in dieser Überprüfung bewährt sich in der 2014er Version für PlayStation 4 und Xbox One. Dies ist die gleiche 30-plus Stunden actionlastige Story-Missionen mit den gleichen drei satirischen Protagonisten, und fast unbegrenzten Möglichkeiten des Autofahrens, Fliegens, Bootfahrens oder Fahrradfahren. Nur ein paar kleinere neue Nebenbestreben, verschiedenen Arten von Wildtieren (von Katzen bis Delfinen) und weitere Elemente noch on-top. Der wesentliche Unterschied zwischen GTA 5 auf den Konsolen der neuen Generation und der Version des letzten Jahres ist, dass Entwickler Rockstar einen hervorragenden Job bei der Aktualisierung dieses immer noch erstaunlichen Spiels getan hat. Alles sieht auffallend besser aus bei voller 1080p-Auflösung, mit dramatisch verbesserten Texturen, Lichteffekten und Details im Allgemeinen. Die Aussicht auf die San-Andreas-Region ist sehr beeindruckend, und ich weiß nicht, ob ich je einen so überzeugenden Regensturm wie diesen in einem Spiel gesehen habe. Mit diesem Umbau ist GTA 5 selbst als Maßstab wieder zurück gekehrt, für das, was ein Open-World-Spiel im Hinblick auf Umfang, graphischer Qualität und Dichte von Dingen bieten kann. Während die PlayStation 4-Version einen leichten grafischen Vorteil gegenüber der Xbox One hat, mit deutlich mehr Gras und Pflanzen in einigen Bereichen, machen beide im Allgemeinen einen guten Job, 30 Frames pro Sekunde aufrechtzuerhalten, mit nur gelegentlichen kleineren Engpässe, die vor allem bei schnellen Interaktionen auftreten. Der einzige nennenswerte Unterschied, den ich entdeckt habe, ist, dass bei der Xbox One der Rumple-Auslöser ein besseres taktiles Gefühl bietet, und die Dualshock 4 gibt Handygespräche wieder und piept über die Lautsprecher des Controllers und das Licht auf dem Controller blinkt rot und blau, wenn die Polizei dich verfolgt. Die große Neuerung für die neue Generation der Konsolen ist der optionale First-Person-Modus. Es ist eine ganz neue Art und Weise Grand Theft Auto zu erleben. Rockstar ist neue Wege gegangen, um sicher zu stellen, dass alles brillant aussieht, dadurch, dass man durch die Augen der Charaktere sieht und nicht über ihre Schultern. Eine beeindruckende Menge an Steuerkonfigurationsoptionen erlaubt es dir, alles nach deinen Wünschen anzupassen, und du kannst sogar automatisch von der ersten zur dritten Person schalten, wenn du in ein Auto einsteigst. Die neue Perspektive schafft es, dass sich die Dinge mehr anfühlen, als würde das alles mit dir selbst passieren, als einem Charakter, den ich steuere. Das macht GTA zu einer neuen überraschenden Erfahrung. Fahren oder fliegen ist natürlich viel härter durch die eingeschränkte Sicht, aber es macht immer noch viel Spaß, und die Fähigkeit, nach Belieben zu wechseln ist ein Luxus. Es gibt jetzt First-Person-spezifische Animationen für alle Arten von Aktivitäten, einschließlich Besteigen von Leitern, aus einem Auto gezerrt zu werden, welches du gerade gestohlen hast. Auch in-Mission Events, wie wenn Michaels Sohn ihm ein Soda im Auto übergibt, sind animiert - Michaels Hand wird ausgestreckt, nimmt das Getränk, und bringt sie in die Kamera, als er einen Schluck nimmt. GTA 5 für Konsolen der neuen Generation beinhalten auch die immer noch den problematischen Grand Theft Auto Online-Multiplayer-Modus. Es ist absolut ideal für kleine Multiplayer-Eskapaden, wo du und ein paar Freunde sich zusammen tun und Co-op-Jobs, Rennen, Todeskämpfe, Fahrzeug-Battles, oder einfach nur zufällig Chaos in der gesamten Region San Andreas verursachen. Aber in einem einwöchigen Versuch, habe ich nie geschafft, in ein Spiel mit mehr als sieben zu kommen - weit unter dem beworbenen Limit von 30. Schlimmer noch, die Wartezeiten, um in oder aus einem Spiel zu kommen, ist extrem lang, bis zu dem Punkt, wo meine GTA Online Erfahrung aus rund 60 Prozent spielen und 40 Prozent warten bestand, mit häufigen Trennungen und gelegentlichen Abstürzen. Aus diesem Grund kann ich nicht empfehlen, GTA 5 basierend auf dem Multiplayer-Erfahrung, allein zu spielen. Gekauft habe ich das Spiel übrigens hier: http://www.gebraucht-kaufen.de/gta-5-ps3

26.3.16 09:55


Werbung


Minecraft für die PS3

Heute möchte ich euch das Spiel Minecraft für die PS3 vorstellen.

Minecraft ist ein Sandbox-Spiel wie kein anderes. Im Laufe der Jahre und in vielen verschiedenen Plattformen, hat es immer und immer wieder bewiesen, dass mit einem Funken Fantasie und zuverlässiger Spitzhacke alles ist möglich. Die Gemeinschaft hat weitläufige Städte produziert, Sehenswürdigkeiten aus dem wirklichen Leben und Fiktion, und sogar ganze Länder. Seit seiner digitalen Veröffentlichung, hat Minecraft für die PlayStation 3 die Ausgabe für die PC-Version deutlich überholt, es wurden neue Materialien, Biome und Dorfhandel eingeführt. Du kannst zwar nach wie vor noch nicht gefärbtes Glas erstellen oder zu Pferd über grasbewachsene Ebenen reiten, trotzdem bringt das Spiel viel Spaß.

Was dein ist, ist mein ... Handwerk. Wie der Name dieses Videospiel. (Minecraft.)

Im Konstruktions-Menü, kannst du dich frei durch die Elemente scrollen und untersuchen, was du bauen kannst. Die Teile, die du verbauen kannst, sind komplett eingefärbt; sonst sind sie etwas durchsichtig. Dieses System ersetzt die Trial-and-Error-Konstruktion in der PC-Version von Minecraft, in der du manuell Ressourcen wie Eisenbarren oder Stapel von Holz auf dem Drei-mal-drei Raster eines Crafting Tisch legen musst, um ein Element zu erstellen. Wenn du von der PC-Version des Spiels kommst und das Gefühl hast, dass die Ressourcen-Platzierung ein wichtiger Teil der Erfahrung mit Minecraft ist, wird dich der abgeschwächte Konstruktionsstil nicht beeindrucken. Wenn du jedoch am liebsten in das Spiel springen möchtest und die Elemente schneller zu erschaffen, ohne dutzende schrittweise Anleitungen durchzugehen, wird für dich das neue Konstruktions-System ein Segen sein.
Ähnlich wie eine Höhle, ist das Bauen in Minecraft tief und zunächst entmutigend, aber das passive System des Spiels ist für neue Spieler die Fackel, die den Weg entlang leuchtet. Der Weg von einer bescheidenen Struktur zu einer riesigen Festung ist eine Leistung, die viele Spiele liefern können, aber der Weg dorthin ist kein Zuckerschlecken. Zum Glück erleichtert dir Minecraft den Weg in seine weitläufige Welt langsam über Tooltips, die Hinweise bieten, wie du spielen kannst und bietet detaillierte Einblicke in Materialien, Werkzeuge und sonstige Eigentümer. Das Spiel enthält auch einen ausführliche Tutorial-Modus, der die komplizierteren Aspekte der Minecraft Details, einschließlich der Redstone Mechanik, Zauber und Tränke.

Aber am besten testet ihr das Spiel selbst.
24.3.16 23:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung